Tel.: 04161/ 7087-0

Maxus Probefahren

Der leichte Lastkraftwagen EH300 ist angetreten die Elektromobilität auch in diesem Segment weiter voranzutreiben. Er ist das erste Modell seiner Klasse, das in Serie bestellbar und für jeden Kunden verfügbar ist. Der EH300 misst als Fahrgestell, das die Basis für die verschiedensten Branchenlösungen bietet, in der Länge ca. 5,85 Meter, hat ein zulässiges Gesamtgewicht von knapp 7,5 Tonnen und ermöglicht eine Nutzlast von rund 4,3 Tonnen.

Mit seiner Batteriekapazität von rund 128 kWh kann der EH300 im WLTP-Zyklus ca. 210 Kilometer zurücklegen und im reinen Stadtverkehr ca. 410 Kilometer (abhängig vom Aufbau). Der Elektromotor entwickelt 110 kW und die 1.200 Newtonmeter, die mit der ersten Umdrehung anliegen, ermöglichen es dem Fahrzeug, sich mit seiner Ladung ohne Probleme fortzubewegen.
Der EH300 bietet die Plattform für eine breite Palette von Aufbaumöglichkeiten, etwa für Logistikunternehmen, Bauunternehmen oder auch kommunale Dienste wie Abfallentsorgung.

Serienausstattung

Ein wichtiges Ausstattungsmerkmal des EH300 ist das Vorhandensein eines e-PTO (e-Power Take Off), damit können Werkzeuge oder sonstigen Geräte und Aggregate angeschlossen werden.
Zu der Ausstattung, zählen ebenfalls u.a. ein automatischer Notbremsassistent (AEBS), ein Spur-verlassenswarner (LDW), LED-Scheinwerfer, eine manuelle Klimaanlage sowie Leichtmetallfelgen.

Technische Daten

Voraussichtlich Verfügbar ab Juni 2023